Menu

Category : Borneo

Auf Wiedersehen Asien

Heute ist nun endlich der letzte Tag unserer Reise durch Borneo. Vor 2 Jahren habe ich angefangen zu planen und heute Abend fliegen wir aus Kota Kinabalu ab, womit dieser Teil der Reise sein Ende findet. Ich muss sagen dass 4 Wochen auch reichen. Es gibt mit großer Sicherheit noch viel mehr zu sehen. Wir haben in unserer Zeit hier noch nicht alle möglichen, hier lebenden Tiere gesehen (es fehlen u.a. noch Clouded Leopard, Slow Lorris, Sumatra Rhinozeros, Grauer Lemur, usw), aber wir haben mehr zu sehen bekommen als wir zu hoffen gewagt hatten (u.a. Orang Utans, Redleaf Monkeys, Greyleaf Monkeys, Western Tarsier, Proboscis, Humpback Parrotfish, Jackfische, Whitetip Reaf Shark, […]

Ich liebe Sonnenuntergänge – Kota Kinabalu Edition

Gerade in diesem Moment sitzen Björn und ich in der Club Lounge des Le Meridien und warten darauf dass wir zum Nacht Markt gehen können, um frischen Fisch essen zu können. Hinter mir geht nun die Sonne unter und jedes mal wenn ich mich umdrehen ist es spektakulärer. Es bleibt mir also nichts anderes übrig als Euch daran teilhaben zu lassen.

Kurztrips um Kota Kinabalu

Dieser Teil unseres „Abenteuers“ nähert sich dem Ende, auch die Trips werden deutlich kürzer. Vor 2 Tagen waren wir auf Manukan, eine der Inseln des Abdul Rahman National Parks. Die Insel ist vielleicht so groß wie Mabul, viel zu sehen gab es auch hier nicht. Der weiße Sandstrand hat uns erstmal als Liege- und Lesefläche gedient. Offenbar hatte ich nicht genug Sonnenschutz drauf, denn abends hatte mein Rücken deutlich an roter Farbe gewonnen. Eine Runde schnorcheln zeigte dass es viele tote Korallen gab und man recht tief runter musste um was interessantes zu finden. Wenn man nur die Luft in den Lungen mitnehmen kann kommt man irgendwie nicht so weit. […]

  • Startrails in Kinabalu Park
  • Schmetterling in Poring Hot Springs

Kinabalu Park/Poring Hot Springs

Ein neuer Teil unseres Trips – ein neuer Guide. Unser aktueller Begleiter heisst Gerry. Gerry scheint eine Kombination unserer vorherigen Begleiter zu sein, lustig wie Abbas, informativ wie Danny, ruhig wie Ronny. Mit Gerry fuhren wir zuerst zu einem kleinen Dorf, auf dem Weg nach Kinabalu Park. Hier konnten wir Fotos vom Gunung (Mount) Kinabalu machen, was essen/trinken und „lokale Handarbeit“ kaufen. Wir haben ein paar Fotos gemacht, was zu trinken gekauft und uns die von Hand gemachten Artikel angeschaut, dass die Hände die diese Ware produziert haben wohl in China waren war uns beiden klar. Der Ort rief nur so Touristen Verarsche. Ich denke wir waren beide froh, als […]

Sukau Teil 2 – Kinabantang Riverside Lodge

Wie in Abai und auf Selingan waren die Zimmer hier etwas einfacher, was uns kein bischen störte, denn auch hier war jeder einfach freundlich. Viel los war hier nicht, so dass wir anstatt Buffet immer direkt unser Essen serviert bekommen haben. Die meiste Zeit haben wir hier das übliche gesehen, weswegen wir auch eigentlich gekommen waren. Irgendwann hat man aber genug Fotos von Proboscis Monkeys oder Makaken gemacht. Auch der Kingfisher ist echt ein wunderschöner Vogel aber ich habe bestimmt schon über 100 Bilder von ihm. Plötzlich passierte in einem Seitenarm etwas unerwartetes. Viel Aufregung, die Makaken quiekten wie wild. Auch Abbas wurde aufgeregt und rief „Bear“. Gerade rechtzeitig konnten […]

Abai Lodge

Für uns ging es wieder den Kinabantang hinauf, dieses mal machten wir allerdings früher halt. Gegenüber vom Dorf Abai war unsere Lodge für die 1. Nacht. Die erste Ausfahrt verlief zu Anfang harmlos, Longtail Makaken, Proboscis, Adler…. Irgendwann gab es aus der Ferne ein lautes Geräusch, Elefanten. Wir verbrachten die nächsten 2 Stunden damit die Borneo Pygme Elefanten zu beobachten. 20 – 30 Tiere befanden sich teilweise nur 2 Meter von uns entfernt und wanderten das Ufer entlang. Ich weiss nicht wie ich ausdrücken soll wie selten das ist. Es gibt auf diesem Planeten nur noch etwas mehr als 1000 Tiere und alle leben auf Borneo. Sie sind stark vom […]

  • Pigtail Makake
  • Sonnenbären

Sepilok Teil 2

Neue Agentur, altes Ziel. Wir waren wieder nach Sepilok unterwegs. Kaum zu glauben was ein bischen mehr an Informationen für einen Unterschied macht. Abbas Teilte uns mit das wir auf Tobey aufpassen sollten. Der junge Orang Utan hat schon Touristen die Taschen geklaut und sie ausgeleert. Einmal hat er Medikamente gefunden und diese in den Mund gesteckt, seitdem ist es verboten Taschen oder Flüssigkeiten mit in den Park zu nehmen. Er kam auch einem Baby zu nah (Orang Utan), seit dem hat er nur 9 Finger. Mama hat ihm den linken Daumen abgebissen. Es kam wohl auch schon vor dass ein Orang Utan einem Besucher die Kleider vom Leib gerissen […]

  • Junge Schildkröten
  • Grüne Schildkröte

Selingan – Turtle Island Marine Park

Eine ganze Weile lang hatten wir jetzt keine oder keine nennenswerte Internetverbindung und doch gab es unglaublich viel zu berichten. Wir sind am Ende unserer ersten Tour 2 Nächte in Sandakan geblieben und haben uns entspannt. Man glaubt es kaum, auch wenn man ausser mitlatschen nicht vies tun muss, reisen kann echt anstrengend sein. Irgendwann wurden wir dann von unserem Tour Guide Abbas abgeholt und über das Water Village nach Selingan gebracht. Selbst verglichen mit Mabul ist die Insel einfach winzig. Aus malaysischer Seite ist sie eine von 3 Inseln, zu den Philippinen gehören nochmal 5. Zusammen bilden diese Inseln den Turtle Island Marine Park und damit den Versuch den […]

Erfahrungen – bisher

OK also unsere kleine Zwischenpause in Sandakan  näher sich den Ende. Morgen beginnt unsere 10 Tagestour durch die Nationaparks und dann das Ende unseres Borneo Urlaubs. Für mich ist dies eine gute Gelegenheit Zwischenergebnisse zu betrachten. Wir haben bisher tolle und interessante Menschen getroffen. Beeindruckt haben mich die Taucher. Hier gab es einen Haufen Umweltschützer, die eingesehen haben dass sie beschützen müssen was sie ein andermal noch bewundern wollen. Hier gab es den Polen, der in Norwegen eine Tauchstation hat. Zwei Australierinnen, die es schaffen ihre Freundschaft nicht durch die Distanz zwischen London und Sydney zerquetschen zu lassen, waren unsere Nachbarn (Jordan und Nicole). John und Julie, die Amerikanerinnen mit […]

  • Neugieriger Orang Utan in Sepilok
  • Sonnenbären

Hoffnung für Orang Utans (Sepilok Teil 1)

Orang Urans sind wahnsinnig schöne Tiere, leider sind sie vom Aussterben bedroht. Am mgrößeren bedroht sie die Vernichtung ihres Habitats. Viele Einwohner finden verlassene Orang Utan Babies und wollen sie als Haustier halten. Gestern waren wir im Sepilok Orang Utan Rehabilitation Center, eines der wichtigsten Projekte beim Versuch das Aussterben zu verhindern. Dieses Projekt wird stark aus UK unterstützt und zeigt großartigen Erfolg. Alle verwaisten Orang Urans, die gefunden werden, werden zuerst in Quarantäne gebracht, bevor sie dann Stück für Stück an ein Leben in Freiheit gewöhnt werden. Es wird ihnen gezeigt wie sie richtig klettern und Was sie essen können. Auch für Menschen ist es ein guter Weg zu […]