Menu

Monthly Archives: Juni 2014

Melbourne

Zu Fuß haben wir zwei die meiste Zeit damit verbracht uns Melbourne anzuschauen. Auf eigene Faust und ohne einen wirklichen Plan sind wir durch die Innenstadt gewandert. Gegen Mittag gab es ein Mittagsdate mit Thomas, d.h. wir mussten ihn in der Little Collins Street finden. Wenn man sich den Plan der Innenstadt anschaut, dann sieht man dass sie ein kleines regelmäßiges Kästchen in einer ansonsten leicht verschobenen Straßenkarte ist. Die Straßen wechseln sich dann in diesem Kästchen zwischen der großen Straße (z.b. Collins Street) und der kleinen Nachbarstraße (z.B. Little Collins Street). Auch wenn es lustig klingt, es macht irgendwie Sinn. Jedenfalls mussten wir von der Collins Street in die […]

  • Melbourne Hotelaussicht
  • Weston Melbourne Dusche

Von Borneo nach Australien

Am Samstag gegen 17uhr haben wir unser Hotel in Kota Kinabalu in Richtung Flughafen verlassen. Es fühlte sich gut an wieder unterwegs zu sein. Das Flugzeug war komplett ausgebucht. Noch am Flughafen habe ich mir ein neues Buch gekauft (The Ocean at the end oft the lane), weil ich es nach 4 Wochen endlich durch mein altes Buch durch geschafft hatte (Guns, Germs ans Steel), welches ich auch direkt zurückgelassen habe. Direkt am Flughafen zog ich eine lange Hose an und beendete damit die Zeit der kurzen Hosen vorläufig. Das Flugzeug war zum Glück nicht komplett ausgebucht, denn die Sitze waren sehr eng. Björn bemerkte dass es auf Grund der […]