Menu

Monthly Archives: November 2014

  • Stauwehr München
  • Gestaute Isar

Kurze Tage

Die Tage werden ganz objektiv immer kürzer, irgendwie spiegelt sich das aber nicht in der Arbeit wieder, denn die Arbeitstage scheinen subjektiv immer länger zu werden. An sich ist das kein Problem denn immer wenn ich mit dem Fahrrad nach hause fahre kann ich einen Blätterteppich sehen unter den sich der Boden zurückzieht, um sich warm zu halten. Auf den Wegen finden sich immer weniger Spaziergänger, Läufer und Fahrradfahrer, aber ganz weg bleiben sie nicht. Auch wenn ich laufen gehe sehe ich noch viele verwandte Seelen,die ihren Sport auch in der ungünstigen Jahreszeit nicht ganz aufgeben wollen. Weiterhin finde ich dass man den Herbst schön geniessen kann.

  • MaximilianeumFrontfensterHDR
  • MaximilianeumRichtungMaximilianstraßeHDR

Verzerrte Aussicht

Manchmal ist es eine Frage der Perspektive, als ich das Bild machte sag ich etwas aussergewöhnliches, ein Mann meinte zu mir ich könne das Fenster auch öffnen sonst sei es zu verzerrt. Technische Daten: 3 Belichtungen 1/1600s, 1/800s und 1/400s Blende f5.6 Iso 320 Brennweite 45mmKB

  • Isar Buchen im Herbst
  • Isar Weg im Herbst

Reisen erweitert den Horizont

Gestern war ich in einem, von Globetrotter organisierten, Vortrag, in dem eine Familie von ihren Reisen erzählt hat. Es war kaum zu glauben was es da zu hören gab, da erzählten Menschen wie sie immer wieder mit ihren kleinen Kindern verreist sind. Zu Anfang ging es zwar nur nach Mallorca und Madeira, aber irgendwann sind sie dann monatelang verreist und zwar nach: Thailand, Vietnam, Kambodscha, Myanmar, Malaysia, Borneo, usw. Jetzt kommt das entscheidende, es ist ihnen nichts schlimmes passiert. Offenbar muss man seine Reiselust mit Kindern nicht einfach aufgeben,man muss sich wohl ein bischen anpassen, aber aufgeben muss man nicht. Ich fand es großartig wie sie alle berichtet haben wo […]

  • Isarauen Sonnenuntergang
  • HerbstSundownIsarInselHDR
  • HerbstSundownOverVolksbadHDR
  • HerbstSundownWittelsbachHDR

Herbstliche Sonnenuntergänge an der Isar

Die Sonne geht nun schon deutlich früher unter. Wenn ich nur ein bischen länger auf der Arbeit bleibe komme ich schon in der Dämmerung nach hause. Die Natur macht uns den Übergang leicht, sie schenkt uns zum Ausgleich die Rottöne, entweder an den Bäumen oder am Himmel, ich kann nicht der Einzige sein, dem das so auffällt. Einigen Philosophien nach ist das Leben eine Illusion und jeder schafft seine eigene, denn selbst die anderen Menschen, mit denen wir zu tun haben, sind nur eine Illusion und auch sie leben in ihrem eigenen Universum und damit in ihrer eigenen Illusion. Ich sehe das Ganze nicht ganz so düster. Natürlich ist alles […]

Herbstmüdigkeit

Diese Woche hatte ich das Problem, dass ich ständig irgendwie müde war. Wer weiss vielleicht hat mich die böse Herbstmüdigkeit gebissen. Ich bin dem Herbst eigentlich dankbar, nur wenn nicht ewiger Sommer ist weiss man das auch zu schätzen. Gerade die vielen langen und manchmal auch schönen Nächte geben einem die Gelegenheit die Sterne zu geniessen und vielleicht nicht ewig spät aus dem Haus gehen zu müssen um einen schönen Sonnenuntergang anschauen zu können. Gott bewahre ich müsste im Sommer um 4 aufstehen um einen Sonnenaufgang fotografieren bzw. sehen zu können. Ich warte lieber darauf dass die Tage kürzer werden und sehe es nicht als Weltuntergang sondern als Gelegenheit.

Instant Sehenswürdigkeiten

München ist einfach toll. An manchen Ecken findet man nicht nur Straßenmusiker, die mit Blockflöte die Fußgänger nervern (vorsicht, könnte mögliche Übertreibungen enthalten), sondern auch welche mit Klavier, Cello, Contrabass oder einfach einer menge Talent. Bei einem Spaziergang am Monopterus entlang konnte ich eine Band sehen, die einfach gut war, vor ein paar Tagen bin ich versehentlich in einen (amateur) Videodreh einer Musikgruppe geraten und wenn ich in Haidhausen spazieren gehe sehe ich hin und wieder irgendwelche Dreharbeiten. München ist einfach lebendig und bietet auch ungeplant immer mal wieder was schönes. Technische Daten: 3 Belichtungen Belichtungszeiten 1/400s, 1/200s und 1/100s Blende f7.1 Iso 200 Brennweite 36mm KB Kamera Nikon D800 […]

Touriespot Monopterus

Meist wenn ich am Monopterus vorbeilaufe sehr ich Touristen, die einzige Ausnahme ist wenn es schlechtes Wetter gibt. Diesen Herbst gibt es viele schöne Gelegenheiten die Natur zu besuchen. Technische Daten: 3 Belichtungen Belichtungszeiten 1/400s, 1/200s und 1/100s Blende f7.1 Iso 200 Brennweite 40mm KBKamera Nikon D800 Bearbeitung mit HDR Projects 2

Herbstlicher Sonnenuntergang an der Isar

Irgendwer hatte mir mal erklärt warum die Sonnenuntergänge im Herbst/Winter so viel schöner sind als im Frühling/Sommer, aber ich habe es vergessen. Letztenendes glaube ich dass wir einfach durch die früheren Sonnenuntergänge sehr viel mehr davon sehen. Ist eigentlich auch egal, ich habe mich gestern Abend auf mein Fahrrad geschwungen und in Richtung Sonnenuntergang gemacht um ein paar Fotos zu zaubern. Dank des exzelenten ISO meiner D800 und meinem Fahrradrahmen als Instant-Stativ konnte ich sogar ein HDR Panorama von den Isarauen zaubern. Technische Daten: Belichtungen 5 mal 3 Belichtungszeiten 1/125s, 1/60s, 1/30s Blende f6.3 Iso 400 Brennweite 28mm KB Bearbeitung mit HDR Projects 2