Menu

Monthly Archives: Januar 2015

  • Maximiliananlage_im_Schneemantel
  • Schneefall_an_Prinzregentenbrücke
  • Jungfräulicher_Schnee_auf_Lauftrail
  • Winter_Lauftrail
  • Chinesischer_Turm_Im_Schnee
  • Schneechaos_Prinzregentenstraße

Blitzschnee in München

Montag Nacht hat es urplötzlich angefangen stark zu schneien. Dienstag Morgen lag dann einiges an Schnee auf den Autos aber gefühlt war der ganze Zauber vorbei. Zumindest dachte ich das, tatsächlich konnte ich auf der Arbeit durch das Fenster sehen wie es immer wieder stark angefangen hat zu schneien, so dass man mitunter stark eingeschränkte Sicht hatte. Es war Dienstag, also stand Lauftraining an. Es klingt vielleicht ein wenig schräg dass man laufen gehen will wenn es rutschig ist und die Sicht schlecht ist, aber wer mich genug kennt weiss das mich das einfach reizen muss. Ich habe mich dazu entschieden anstatt einer Laufbrille lieber ein Cappi mitzunehmen. Der Anfang […]

  • Iso-50
  • Iso-400
  • Iso-1250
  • Iso-5000

Der Iso

Mit dem heutigen Post über Kameratechnik muss ich mich ein wenig in die Geschichte der Fotografie zurück zur Analogkamera. Früher hat man Filme in die Kamera eingelegt. Ich habe sogar noch 3 Kameras von meiner Familie in einer Vitrine stehen, die noch analogfilme benötigen. In die 40 Jahre alte Minolta wurden kleine Filmdosen eingelegt, die den Film enthielten. Auch heute kann man diese Filme noch kaufen, auch wenn es selten geworden ist. Worauf ich eigentlich hinaus will, damals hat man vorher ausgewählt was man haben wollte, Farbe oder Schwarz/Weiss und auch welchen Iso man haben wollte. War der Film erstmal eingelegt konnte man nur einen anderen einlegen indem man alle […]

Der Bieber an der Isar

Ich hatte schon vor einer Weile in der Münchner Abendzeitung davon gelesen das es Bieber an der Isar gibt und damit meine ich nicht Justin Bieber sondern den kleinen pelzigen Nager. Nun konnte ich direkt an meiner Laufstrecke feststellen das es wohl stimmt, wir haben Bieber in München. Klar für die Bäume ist es jetzt nicht unbedingt etwas positives ich glaube aber daran dass die Kleinen keine Schädlinge sind. Heute war ich einfach glücklich dass ich immer eine Kamera dabei habe. Gut es ist keine wirkliche Kamera sondern einfach nur die kleine Knipse im Handy. Ich habe meiner Freundin versprochen dass ich auf den langen Strecken immer mein Handy dabei […]

  • Munich_Odeonsplatz_Unfiltered
  • Munich_Odeonsplatz_Filtered
  • Munich_Marienplatz_Unfiltered
  • Munich_Marienplatz_Filtered

Graufilter: Wie man eine Stadt entvölkert

Ok ich hoffe mal der BND wird nicht zu sehr auf meinen Titel aufmerksam 😉 Ich hatte vor ein paar Tagen ja schon erste Versuche mit meinem neuen 1000er Graufilter gepostet. Dieses mal habe ich mich erst auf den Odeonsplatz in München und dann auf den Marienplatz gestellt und jeweils erst ein Foto ohne und dann eines mit Filter gemacht. Folgende Schritte sind nötig wenn man mit einem so starken Graufilter arbeitet: Ohne Filter Bildausschnitt wählen Auf gewünschten Punkt fokussieren (gegebenenfalls Probeshot machen um die passende Belichtungszeit zu wählen) Filter auf das Objektiv schrauben die Belichtungszeit in etwa um Filterwert erhöhen (bei mir z.B. vom 1/30s auf 30s) gegebenenfalls darauf […]

Buddha im Fokus

Ich habe mich mal wieder am Focus Stacking versucht. Bei meinem letzten Versuch im September habe ich den Hofgarten fotografiert, dieses mal war meine Buddha Statue dran. Bei diesem Versuch habe ich meine Festbrennweite mit 1.4f Blende auf die Nikon D800 geschraubt und manuell fokussiert. Eigentlich habe ich versucht durch verschieben des Fokuspunktes und automatischen Fokus verschiedene Ebenen zu erzeugen. Leider waren die Lücken zu groß, also musste ich komplett manuell arbeiten. Mit dem Ergebnis bin ich durchaus zufrieden. Ich gebe zu dass ich das auch mit einer geschlossenen Blende geschafft hätte, aber es war ja ein Experiment. Irgendwann werde ich mal mein Glück an einem Foto der Stadt versuchen […]

  • Isar_Januar
  • IsarGraufilter_Januar
  • Maximilianbrücke_Januar
  • MaximilianbrückeGraufilter_Januar

Neues Spielzeug oder wie man Menschen loswird

Ich habe zu Weihnachten ein neues Spielzeug bekommen, einen Graufilter. An sich ist so ein Filter einfach zu erklären. Es ist ein dunkles Glas, das man sich vor das Objektiv schraubt. Warum man das macht ist dann etwas schwieriger zu erklären. Es wird hiermit erreicht dass weniger Licht einfällt und man entsprechend länger belichten muss. Im Fall meines Filters muss ich anstatt 1/30s gleich ca. 30s belichten. Wer sich den Filter genauer anschauen will, hier der Link zum Angebot auf Amazon. Durch diese Verlängerung wird eine bewegte Wasseroberfläche zu einem grauen Teppich und Menschenmassen werden zu durchsichtigen Geistern oder verschwinden gar ganz, wenn sie nicht ein bischen bummeln. Ich habe […]

  • Unterföhring_Stauwehr_1
  • Unterföhring_Stauwehr_2
  • Lauftrail_Unterföhring

Neue Wege hüpfen

Für den heutigen Post habe ich wieder ein paar Handy Fotos für Euch. Gestern war ich wieder laufen, momentan trainiere ich für meinen ersten Ultra Marathon, wo er sein soll weiss ich noch nicht. Das Problem das ich dabei habe ist dass meine maximale Trainingsstrecke ca 30km ausmacht, das ist leider ein bischen wenig und ich hasse es Wege doppelt zu laufen. Ich habe also letzte Woche einmal geschaut ob es vielleicht möglich ist nördlich vom Englischen Garten weiter zu laufen und habe festgestellt dass die nächste Brücke ca 3.5km weiter wäre. Da habe ich mir noch gedacht dass das ein bischen viel ist, also habe ich es gelassen. Gestern […]

  • Schneedecke
  • Auto im Schneetunnel
  • Straßen Laterne Im Schnee

Ich will den Schnee zurück

Im Moment finde ich es für den Winter ein wenig zu warm. Morgen soll es 14°C warm werden. Eigentlich gehört für mich zum Winter der Schnee, aber irgendwie ist es dieses Jahr anders. Naja ich kann noch ein bischen in Erinnerungen schwelgen, denn eine handvoll Schneebilder habe ich noch. Wenn das Wetter so wechselhaft ist wie im Moment dann verfluche ich unsere Nachtspeicheröfen ganz besonders, denn ich kann nicht wirklich vorhersehen wie ich für morgen den Ofen einstellen muss. Es ist also entweder zu warm oder zu kalt. Zu kalt ist ok, da kann ich unsere mobile Heizung einstellen, zu warm bedeutet allerding dass ich Geld verbrannt habe.

Wetterkapriolen

Im Moment mag uns das Wetter, zumindest hier unten in Bayern. Norddeutschland kriegt den ganzen Wind und Regen ab und hier waren heute 14°C und Sonnenschein. Abgesehen von einem Abstecher zum Mittagessen mit meiner Freundin habe ich den Tag heute zuhause auf dem Sofa verbracht und halte die Hoffnung am Leben mich nicht erkältet zu haben. Da ich im Moment nicht wirklich viel unterwegs bin um neue Fotos zu machen habe ich noch ein paar Schneebilder vom Dezember für Euch. Auf dem ersten Bild sieht man die Straße am 26.12. als des Schneien begann und zweite Bild ist die selbe Strasse am 30.12.               […]

  • Blende-f1.4
  • Blende-f1.8
  • Blende-f2.5
  • Blende-f5.6
  • Blende-f10
  • Blende-f16

Die Blende

Die Blende der Kamera ist bei einem normalen Objektiv das lamellenförmige Element, das direkt beeinflusst wieviel Licht auf den Fotosensor der Kamera trifft. Dabei ist es zu Anfang vielleicht verwirrend dass eine größere Blendenzahl bedeutet dass weniger Licht einfällt. Es handelt sich allerdings technisch gesehen um einen Umkehrwert, der zusammen mit der Brennweite entsteht. All dies ist letztenendes aber auch egal, wichtig ist dass eine größere Blendenzahl auch eine größere Belichtungszeit verursacht. Zusätzlich dazu das weniger Licht in die Kamera einfällt wird aber auch die Schärfentiefe beeinflusst. Die Schärfentiefe ist der Bereich im Raum (parallel zu dem Fotosensor) der vor und hinter dem Fokuspunkt scharf ist. Diesen Effekt kann man […]