Menu

Monthly Archives: August 2015

  • DieIsarAbwärts_20150808_0013
  • DieIsarAbwärts_20150808_0017
  • DieIsarAbwärts_20150808_0018
  • DieIsarAbwärts_20150808_0044
  • DieIsarAbwärts_20150808_0048
  • DieIsarAbwärts_20150808_0034
  • DieIsarAbwärts_20150808_0050
  • DieIsarAbwärts_20150808_0020
  • DieIsarAbwärts_20150808_0053
  • DieIsarAbwärts_20150808_0060
  • DieIsarAbwärts_20150808_0065

Isarabwärts – kleines Abenteuer

Die Isar ist ein Abenteuer, kein wildes aber trotzdem schon ein Abenteuer. Seit 8 Jahren habe ich mir vorgenommen mit einem Boot einmal in Thalkirchen anzukommen, aber gemacht habe ich es nicht. Vor kurzem war ich dann mit einigen Freunden in Thalkirchen grillen und konnte mir die Boote anschauen. Eines hat mir dabei ganz gut gefallen, also habe ich es bestellt und für das Wochenende danach mit Björn eine Tour die Isar entlang verabredet. Die Aussichten waren schlecht, also haben wir es erstmal eine Woche nach hinten geschoben. Das passte mir ganz gut in den Kram, denn mein Paket war zwar angeblich von GLS geliefert worden, nur angekommen war es […]

Vannes

Abgesehen vom C trennt Vannes von Cannes wahrscheinlich so einiges, trotzdem werde ich diesen Ort so schnell nicht vergessen. Das sehr ausgedehnte Netz an Wanderwegen in dieser Gegend und die Naturschutzgebiete haben mir die Möglichkeit gegeben meinen ersten Ultramarathon, den Raid Golfe du Morbihan zu laufen. Die Einheimischen hier waren auch alle sehr nett, insbesondere die ältere Dame die das Chevalier Gambette geführt hat, in dem wir einige Nächte blieben, war sehr sehr nett. Leider kommt man hier ohne Französisch nicht sehr weit. Ich musste mir immer übersetzen lassen, was schon irgendwie nervig war. Als ich meinen Ultra gelaufen bin hat meine Freundin ein wenig Vannes erkundet und festgestellt dass […]

  • Endlosbucht in der Bretagne
  • BretagneCapFrehelBuntKapHDR
  • BretagnePaimpolSonnenuntergangFelsenHDR
  • BretagnePaimpolSundownHDR
  • BretagnePaimpolHafenSonnenuntergangHDR

Paimpol

Unsere östlichste Etappe entlang der Küste der Bretagne führte uns vorbei an ganz viel Landschaft. Ziel war es hier nicht so schnell wie möglich voran zu kommen sondern so viel wie möglich Landschaft zu sehen. Erster Halt war eine Bucht, die endlos weiter zu gehen schien. Keine Ahnung wo wir hier waren, aber man konnte schon sehen wie weit das Wasser gehen würde, wenn Flut wäre. Von hier aus ging es weiter. Die Karte sagte uns dass wir uns auf einer Landzunge befänden und das Navi teilte uns in sehr kurzen Abständen mit dass wir doch bitte zu wenden hätten. Spontanes Ziel auf dem Weg war das Cap Frehel. Nach […]

  • Saint Malo Strandpromenade
  • BretagneSaintMaloPfähleHDR
  • BretagneSaintMaloFortNationalHDR
  • BretagneSaintMaloBadestrandHDR
  • BretagneSaintMaloÜberMauerInDieStadtHDR
  • BretagneDinardSundownHDR
  • Dinards endloser Strand
  • Die Bucht von Dinard bei Sonnenuntergang

Saint Malo/Dinard

Pflichtstop: Ich nenne sie mal die zweieiigen Zwillingsstädte – Saint Malo, die Mittelalterliche Stadt mit Stadtmauer – Dinard, das ehemalige Seebad der reichen Franzosen Nur eine Bucht trennt beide Städte physisch voneinander, aber sie sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Saint Malo: Wir sind erstmal durch den Warenhafen gefahren und haben dann zufällig einen schönen Parkplatz gefunden. Von hier aus ging es erst über eine Klappbrücke an den Strand. Große mit Moos bewachsene Pfeiler sollen hier wohl die Wellen brechen. Viele sind hier szum Sonnenbaden, aber schwimmen tut keiner, das Wasser ist einfach zu kalt. Der Strand scheint sich in einer kleinen Kurve bis in alle Ewigkeit zu ziehen. […]

  • Mt St Michel
  • St Michel und das Watt
  • Mt St Michel Mauer
  • Mt St Michel Stufen
  • Pontersone Sundown
  • Ponterson Zwillingshäuser

Mont Saint Michelle/Ponterson

Ok die wichtigste Frage: Wie beschreibt man einen Ort wie Mont Saint Michelle? – Am besten mit dem Weg dort hin! Früher einmal konnte man direkt bis vor das Kloster fahren. Da in den letzten Jahren (Jahrzehnten) das Wattenmeer immer weiter versandet ist hat die Regierung entschieden das Meer wieder frei zu baggern, damit bei Flut aus dem Berg wieder eine Insel wird. Um also auf die „Insel“ zu kommen muss man auf einen der beiden Parkplätze fahren, ein paar Meter gehen und dann mit einem regelmäßigen Bus direkt bis ans Tor fahren. Ich male jetzt mal ein Bild wie ich mir das in Deutschland vorstelle: Man kommt auf einem […]

  • BretagneUrlaub_20150621_0379
  • Ramboillet Kirche Rückansicht
  • Ramboillet Kirche Sundown

Ramboulliet – Abseits der ausgetretenen Pfade

Wir waren unterwegs von Paris in Richtung Mont Saint Michel, stellten aber fest dass wir erst abends ankommen würden, also haben wir uns für einen Zwischenstopp entschieden. Doch was gibt es zwischen der Bretagne und Paris? Wir haben uns eigentlich nur auf das Navi im Auto verlassen und auf gut Glück etwas ausgesucht, das hoffentlich nicht zu weit weg liegt, so daß wir nicht erst spät abends ankommen. Das Prinzip war nicht anders als eine Karte aufzuhängen und mit einem Dartpfeil draufzuwerfen. Zumindest so sind wir in Ramboulliet gelandet, irgendwo südlich ausserhalb von Paris. Der Weg hierher hat uns über einiges an französischer Landschaft geführt, was ja an sich das […]

Vorurteile gegenüber Flüchtlinge

Ein Kommentar von Anja Reschke hat mich dazu animiert einmal meine Meinung zu einem aktuellen Problem zu äußern. Momentan gibt es viele Flüchtlinge, die ihr Heil in der EU und auch in Deutschland suchen. Viele Deutsche schauen immer mal wieder in den Nachrichten zu wie in vielen Bereichen der Welt Krieg herrscht. Teilweise sogar recht nah an Deutschland (Ukraine). Sobald aber einer dieser Flüchtlinge es wagt nach Deutschland zu kommen wir er allerdings mit Ablehnung empfangen, Flüchtlinge sind schliesslich dreckig und stehlen wie die Raben. Wenn ich es schaffe tausende Kilometer durch teilweise feindliches Gebiet zu reisen ist die Wahrscheinlichkeit dass sie gar nicht so ungebildet sind doch gar nicht […]