Menu

Monthly Archives: März 2016

Läufer sind Tiere

In jedem Menschen steckt eine animalische Seite. Bei manchen ist dies ganz besonders gut versteckt, bei uns Läufern ist das was anderes. Läufer sind Tiere, man muss nur hinschauen. Manche von uns springen wie Gazellen über die Wege, manche walzen wie Wildschweine durch das Unterholz, selbst die die denken sich wie Schnecken über die Wege zu bewegen sind Läufer. Früher einmal sah ich das anders, aber mittlerweile habe ich erkannt dass jeder der raus geht um seine Grenzen zu finden ein Läufer ist. Früher einmal war ich eine Gazelle, aber die Maffetone Methode bringt mich dazu langsam zu trainieren. Ich erinnere mich daran wie ich letztes Jahr vor Morbihan darauf […]

  • Krokuswiese
  • Krokusse begrüßen den Frühling
  • Schwabinger Bach im Sonnenuntergang
  • Dämmerung am Kleinhesselohersee

Neue Grenzen erlaufen

Die Tage werden länger und das Wetter wird freundlicher. Langsam kann ich spüren wie meine Motivation zurück kommt. Im Prinzip sind meine Erfahrungen im Winter laufen zu gehen eher gering. Dies ist das zweite Jahr in dem ich so früh laufe, nur so weit war ich noch nie. Gleich zu Beginn des Trails konnte ich feststellen dass die Holzfäller auch in der Innenstadt unterwegs waren. Gleich runter auf den Trail musste ich über einige gefällte Bäume hinwegsteigen. Von oben rief mir ein anderer Läufer hinterher ob man da unten auch laufen könnte. Natürlich will ich nicht dass der Trail überlaufen wird, aber ich bezweifle dass das jemals eintritt. Laufen soll […]