Menu

Monthly Archives: Mai 2018

  • Arles_Sundown_HDR
  • Frankreich_20170901_0865
  • Frankreich_20170901_0818
  • Frankreich_20170901_0823
  • Frankreich_20170901_0834
  • Frankreich_20170901_0862
  • Frankreich_20170902_0533
  • Frankreich_20170902_0534
  • Frankreich_20170902_0546
  • Frankreich_20170902_0548
  • Frankreich_20170902_0788
  • Frankreich_20170903_0451
  • Frankreich_20170903_0454

Arles – Aus der Antike

Gefühlt ist Arles die erste wirklich französische Stadt auf diesem Trip. Die Luft einer 2000 Jahre alten römischen Kleinstadt weht hier durch die Gassen. Die Gassen sind sehr eng und ich drehe einige Runden mit dem Auto im Kreis, bis ich es aufgebe, abstelle und das Hotel besuche. Die Dame am Empfang ist unglaublich freundlich, das Hotel ist ein Juwel. Nachdem man mich durch die Absperrungen lässt kann ich das Auto auch am Busbahnhof abstellen und anschliessend gut spazieren gehen. Es ist ruhig hier und die römische Geschichte erschlägt einen nicht. Hier kann man durch Straßen wandern in denen Touristen selten sind. Hier wohnen Menschen, nicht Touristen. Hinterher weiß man […]

  • Frankreich_20170901_0802
  • Frankreich_20170901_0808
  • Frankreich_20170901_0807

Massif de l’Esterel

Nur ein kurzes Stück Luftlinie von Cannes entfernt ist das rote Massif de l’Esterel. Die Serpentinen sind etwas an das ich mich erst gewöhnen muss. Nach einigen Kilometern macht es aber schon Spaß. An einer zufälligen Stelle mache ich einen Stop und finde eine Stelle an der sich Nazisoldaten im zweiten Weltkrieg eingegraben haben um das Meer überwachen zu können. Die Luft brennt aber ich lasse es mir nicht nehmen einen schmalen Weg zum Wasser herunter zu gehen um schwimmen zu gehen, das erste Mal in diesem Urlaub übrigens. Anschliessend muss ich mich beeilen um nach Arles zu kommen, denn ich soll vor 6 Uhr ankommen. Das Navi meint ich […]

  • Pavilion mitten in Cannes
  • Strand vor Cannes
  • Wandgemälde in Cannes
  • Cannes erinnert an Schauspieler
  • Neugieriger Vogel
  • Streetart in Cannes
  • Schwimmer in Cannes
  • Privatstrand in Cannes
  • Riesige Jacht ankert in Cannes
  • Jachthafen von Cannes

Kurzer sidequest nach Cannes

Die Zugverbindung zwischen Antibes und Cannes ist super, auch wenn der Bahnhof verwirrend ist. Was ist Cannes, bzw was war es für mich bevor ich hier angekommen bin. Eigentlich kennt man das kleine Städtchen nur von den Filmfestspielen. Hier gibt es Geld, jede Menge davon. Derartige große Jachten habe ich noch nie gesehen. Auf dem Foto kann man sehen wie klein die Menschen daneben wirken, aber die wahre Größe wird nicht klar. Der Strand ist gut besucht, aber auch klein. Es gibt einige Hotels auf der anderen Straßenseite und ein paar Tourieshops mit Schwimmsachen. Insgesamt ist aber nicht viel los, dafür dass ich zur Haupturlaubssaison da bin.   Der Fußweg […]

  • Cap d'Antibes
  • Antibes Strand
  • Antibes Rhinozeros
  • Antibes Wolf
  • Antibes Pavilion
  • Antibes Bucht
  • Antibes Stadtmauer
  • Antibes Jachthafen
  • Le Fort Carre Antibes
  • Antibes Blick nach Nizza

Baden in Antibes

Antibes ist eine kleine Stadt, direkt zwischen Cannes und Nizza. Es gibt ein bisschen was zu sehen, aber für mehr als ein paar Tage lohnt es sich dann doch irgendwie nicht. Die Leute hier sind sehr nett, auch wenn ich kein Französisch spreche. Nachdem mein Handy aufgrund eines Updates nicht mehr funktioniert und O2 mich ausgesperrt hat muss ich mir eine Prepaid Simkarte besorgen. Danach habe ich mehr als genug Freitraffic. Für eine kleine Stadt hat Antibes einen unaufdringlichen Weg gefunden Geld zu zeigen. Parallel zum Hafen gibt es ein Riesenrad, an dem ich zwischendurch einen Flohmarkt finde. Ein paar Meter weiter steht man zwischen der alten Stadtmauer und dem […]