Menu

Monthly Archives: Juni 2018

  • Frankreich_20170903_0458
  • Frankreich_20170903_0485
  • Frankreich_20170903_0467
  • Frankreich_20170903_0463
  • Frankreich_20170903_0462
  • Frankreich_20170903_0494
  • Frankreich_20170903_0496
  • Frankreich_20170903_0498

Fontaine-de-Vaucluse

Ein kleines Dorf, das einst mal für Abgeschiedenheit gestanden haben mag ist jetzt eine Touristenfalle. Den Weg zur Quelle säumen Shops mit Souvenirs und Buden mit Crêpes. Lohnt sich der Weg? Ganz sicher sogar. Der Sommer war sehr trocken also ist nicht sehr viel von der Quelle zu sehen. Der Reiseführer beschreibt es wie einen Kessel aus einem Harry Potter Film und es passt irgendwie. Oben sieht man nur sowas wie den Eingang zu einer Höhle, was ja nicht ganz falsch ist Ich setze mich über die Regeln hinweg und kletter rein in den Kessel. Ich bin nicht alleine, auch ein paar andere eigentlich jeder klettert über den niedrigen Zaun. […]

  • Frankreich_20170902_0750
  • Frankreich_20170902_0771
  • Frankreich_20170902_0758
  • Frankreich_20170902_0756
  • Frankreich_20170902_0761
  • Frankreich_20170902_0766

Saintes-Maries-de-la-Mer

Nur ein kurzes Stück vom Vogelpark entfernt kommt man auf dem Weg in die Kleinstadt Saintes-Maries-de-la-Mer an einigen Reiterhöfen dran vorbei. Auf der Straße ist nichts los, selbst die Tankstelle an der ich halte wirkt eher ländlich. Auf einem kostenpflichtigen Parkplatz am Strand kann ich das Auto zurück lassen und die Stadt erkunden. Hier lebt man von den Touristen, was aber nicht verwerflich ist. Zufällig gibt es einen Umzug wie  bei uns zuhause auf dem Schützenfest mit Pferdewagen, aber auch mit Reitern auf Pferden. Es gibt Musik und viele wie mich, die das Ganze filmen. Mitten im Ort steht eine Kirche, die ein wenig Abstand zwischen die Touristenshops bringt. In […]

  • Camargue_Wanderweg_HDR
  • Frankreich_20170902_0733
  • Frankreich_20170902_0738
  • Frankreich_20170902_0722
  • Frankreich_20170902_0716
  • Frankreich_20170902_0720
  • Frankreich_20170902_0695
  • Frankreich_20170902_0691
  • Frankreich_20170902_0649
  • Frankreich_20170902_0620
  • Frankreich_20170902_0657
  • Frankreich_20170902_0569
  • Frankreich_20170902_0619
  • Frankreich_20170902_0614
  • Frankreich_20170902_0583
  • Frankreich_20170902_0558

Die Camargue

Das älteste gesetzlich geschützte Naturschutzgebiet in Europa, die Camargue, liegt nicht weit weg von Arles. Ohne Plan was ich dort anschauen kann halte ich am Vogelpark der Camargue. Es sind nicht viele Menschen unterwegs, die Vögel überwiegen etwa 100/1. Ich habe von der Camargue genau 3 Dinge gehört: Salz Weiße Wildpferde Flamingos Scharen von Flamingos stehen überall im Wasser. Sie sind nicht alleine, einige Vogelarten, die ich noch nie gesehen habe halten sich hier auf. Ich bin noch nie einem Storch so nah gekommen wie hier, leider lebt er in Gefangenschaft. Ein weißer Vogel, dessen Federn im Wind wild aufstehen, brütet gerade. Die Natur hat hier noch etwas wildes, obwohl […]