Menu

Monthly Archives: Januar 2014

  • Frankfurt Fussgängerbrücke

Frankfurter Fußgängerbrücke

Da ich im Moment nicht dazu komme viele neue Fotos zu machen habe ich auch endlich mal die Gelegenheit einige meiner alten Fotos aus dem Archiv zu holen. Ich muss schon sagen dass ich einen haufen schlechter HDRs gemacht habe. Vielleicht ist es ja normal dass man viele Dinge ausprobiert bei denen man sich später im Leben fragt „Was wollten ich denn hiermit erreichen. Mit derartigen Ergüssen meines Schaffens möchte ich Euch dann doch nicht langweilen. Das heutige Foto zeigt eine Fußgängerbrücke in Frankfurt am Main. Ich habe das Foto 2009 gemacht. Damals mit meiner D300. Vielleicht war das auch einfach die schönste Zeit im Fotografieren überhaupt. Wenn man sich […]

Lichtmalerei Fehlversuch

Nachdem ich in den letzten Tagen nicht dazu gekommen bin neue Experimente zu wagen wird es mal wieder Zeit für einen weiteren Fehlversuch. Als ich meine ersten Licht-Domes gemacht habe, habe ich auch ein wenig mit LED Bildchen gespielt. Leider musste ich feststellen, dass es viel schwerer ist mit weissen LEDs an einer Stange weisse Kreise zu ziehen. Das Ergebnis sieht eher wie ein Atom mit lauter Elektronen aus. Technische Daten: Belichtung 15sBlende f10.0 Brennweite 28mm KB Kamera Nikon D800  

Ufos in München

Hätte ich gewusst wieviel Spaß die Lichtmalerei macht, dann hätte ich damit schon im letzten Winter angefangen. Ich bin mal gespannt wie das Ganze mit Schnee aussehen wird. Ich habe aber schonmal wieder was Neues für Euch. Es wurden hierbei 3 Einzelbilder zusammengeschnitten und die Blende etwas weiter zugedreht um die Straßenbeleuchtung auszublenden. Die Lichtmalerei in der Innenstadt hat definitive Nachteile, es gab ein paar Hundebesitzer die mich etwas seltsam angeschaut haben. Keine Angst, ich beisse nicht, einfach mal fragen was ich da treibe. Technische Daten: 3 Bilder (mit Photoshop verarbeitet) Blende f10.0 Belichtungszeit 15s Brennweite 28mm KB Kamera D800

Neue Werkzeuge

Nachdem ich mit der Lichtmalerei ein neues fotografisches Tätigkeitsfeld ausprobieren kann muss ich auch neue Werkzeuge kaufen. Bevor ich neue Bilder bzw Werke präsentieren kann muss ich also erstmal basteln.

Noch Stahlwolle übrig

Bei unserer kleinen Stahlwolle-Spielerei hatten wir immer ein bischen was an Funkenflug übrig nachdem die erste Auslösung zuende war. Da ich auch gerne meine eigene Lernkurve aufzeige habe ich noch ein Bild für Euch, in dem Ihr sehr schnell sehen könnt was ich falsch gemacht habe. Technische Daten: Belichtungszeit 10s Blende f5.0 Iso 100 Brennweite 48mm

Blumiger Gruß

Die letzten Tage habe ich noch ein bischen am Hintergrund der Blogoberfläche geschraubt. Es gab einige Kleinigkeiten, die noch nicht ganz funktionierten wie ich es mir vorgestellt hatte. Jetzt bin ich erstmal mit dem Ergebnis zufrieden. Zum ersten Mal seit ich diese Seite habe funktioniert sogar das Kontaktformular, also wenn Ihr mir was mitteilen wollt, schreibt mir. Ich bin für Feedback eigentlich immer zu haben. Generell bin ich damit beschäftigt mich ein bischen in die Lichtmalerei einzulesen und habe jetzt schonmal einige Lampen und Lichter bestellt.

Buddhas Blume

Meine kleine Buddha Statue kriegt von mir regelmäßig eine kleine Blume. Gerade im Winter ist das eine schöne farbliche Abwechslung. Am Wochenende habe ich also mein Makroobjektiv draufgeschraubt und losgelegt.

  • Stahlwolle Feuerwerk

Stahlwolle

Ich hätte nicht gedacht dass Stahlwolle so schön abbrennt. Was von diesem Schauspiel übrig bleibt ist ein kleiner Klumpen Stahl im Schneebesen.   Technische Daten: Belichtungszeit 15s Blende f3.5 Brennweite 32mm KBIso 100 Kamera Nikon D800

Lichtmalerei

Theoretisch ist Lichtmalerei ja eine etwas freie Übersetzung des Wortes Fotografie, aber in diesem Fall meine ich eine Mode, die vor wenigen Jahren aufgekommen ist. Gestern Abend haben derbaer (Erklärung folgt noch) und ich uns getroffen um unsere ersten Experimente zu starten. Wir hatten dabei unglaublich viel Spaß und haben eine Menge Quatsch ausprobiert. Letztenendes hat uns irgendwann die Fantasie verlassen, da wir für unsere ersten Versuche nicht besonders viel Material mitgebracht haben. Insgesamt hatten wir folgendes dabei:2 Taschenlampen 1 rotes Rücklicht 1 Bündel Stahlwolle 1 Schneebesen 1 Rolle Bindfaden Heute beschwert sich meine rechte Schulter ein bischen, aber der Spaß war auf jeden Fall da, jetzt müssen wir nur […]

Blumig im Winter

Guten Morgen ihr Lieben, auch wenn es sich noch nicht so richtig nach Winter anfühlt wissen wir doch alle dass uns die Kälte schon noch erwischen wird. Gerade in dieser Jahreszeit lassen sich leider nicht so viele schöne Pflanzen kaufen, also greife ich da eher auf Schnittblumen zurück. Vor einigen Wochen hatte ich einmal eine Krötenlilie, von der ich Makrofotos gemacht habe. Technische Daten: Belichtungszeit 1/60s Blende f4.0 Brennweite 90mm KB Iso 800 Kamera D800