Menu

Fotografiere noch kurz die Welt

  • Kathedrale Annecy
  • Lac d'Annecy Alpenpanorama
  • Lac d'Annecy Promenade
  • Lac d'Annecy Sonnenuntergang
  • Lac d'Annecy Tretbootverleih
  • Lac d'Annecy Schwaneninsel
  • Lac d'Annecy Angler
  • Lac d'Annecy Ruderer

Lac d’Annecy

Umrahmt von Bergen liegt der Lac d’Annecy wie ein blauer Opal und glänzt. Auf den Gipfeln der höchsten Berge liegt noch stellenweise Schnee. Beim Schlendern entlang der Promenade werden wir regelmäßig angesprochen. Im Angebot sind Tretboote, Ruderboote und Motorboote. Da wir recht viel vor haben setzen wir uns meist nur an den See und genießen ein bischen die Atmosphäre. Wenn das Wetter schön ist kann man unter anderem Standup Paddler, Angler oder Ruderer beobachten. Wir haben die Angler länger beobachtet und ich habe gefragt was für Fische es in diesem klaren See gibt. Der See ist so klar, dass man bis auf den Grund schauen kann. Kleine Fische habe ich […]

  • Das Chateaux in Annecy
  • Annecy Chateau bei Nacht
  • Place de la Chateau in Annecy
  • Annecy Place de la Chateau im Sonnenuntergang
  • Annecy Place de la Chateau bei Nacht

Annecy: Le Chateau

Annecy ist eine Kleinstadt in den französischen Alpen, nicht weit entfernt von Genf. Soviel zur Theorie. Als wir mit dem Auto in der Stadt angekommen sind konnte ich ausser dem See noch nichts aussergewöhnliches entdecken. Das änderte sich aber schnell als wir uns unserer Unterkunft näherten. Von unserem Balkon aus konnten wir direkt auf das Chateau schauen. Diese kleine Burg liegt oben auf einem Hügel, von dem aus man schön auf den See schauen kann, vorrausgesetzt man geht in den Innenhof. Viel wichtiger ist dass vor der Burg ein großer gepflasterter Platz zum Verweilen einlädt, auf dem selten Autos zu sehen sind. Ein paar, im Boden versenkbare, Pylone verhindern die […]

  • Tal ohne Schatten
  • Vom Gipfel auf den See
  • Letzter Abstieg
  • Maxi Race Zielrichtung
  • Maxi Race Startrichtung
  • Annecy Höhenprofil

Tecnica Maxi Race – Bis Saint Bernard

Hier geht es zum 1. Teil, meines Berichts. Es geht ein durch Siedlungen, bis ein schmaler Weg uns in Serpentinen den Berg hinauf führt. Die Wege sind unglaublich gefährlich. Es gibt keine Wegbegrenzung und ständig kommt mir der Gedanke dass ein falscher Schritt mich den Berg runter rollen lassen würde. Ich gebe zu, hier hatte ich angst. Meine Beine sind müde und ich stelle mir immer wieder vor wie ich stolpere. Hinter und vor mir werden die Abstände zu den anderen Läufern immer größer. Ab und an kommt mir ein Läufer entgegen, der wohl aufgegeben hat und zurück zur Verpflegungsstation muss. Ein Läufer einer kürzeren Strecke drängelt sich an einer […]

  • Semnoz
  • Schneller Abstieg nach St-Eustache
  • Erster Blick auf Lac D'Annecy
  • Blick aufs Tal hinter den Bergen
  • Serpentinen ins Tal
  • Verpflegung in Doussard
  • Annecy Höhenprofil

Tecnica Maxi Race – Bis Doussard

Lange hatte ich mich auf diesen Lauf vorbereitet. Ich muss zugeben dass mir irgendwann im Training die Luft und die Lust ausgegangen sind, so dass ich nicht so gut vorbereitet war wie im letzten Jahr zum Raid du Morbihan. Um 2 Uhr nachts ging es aus dem Bett, denn der Lauf sollte um 3:30Uhr morgens losgehen. Die Sachen hatte ich alle bereits vorbereitet, Handy und Uhr hingen am Netz und waren voll aufgeladen und alle Stellen, die aufgescheuert werden konnten habe ich gründlich eingefettet. Auf dem Weg zum Start waren einige Läufer einzeln oder in Gruppen unterwegs. Im Park und am Wasser waren auch Grüppchen von angetrunkenen Jugendlichen anzutreffen. Kurz […]

München wird im Frühling kugelrund

Niemals ist es so grün wie im Frühling. Alles strahlt noch ganz frisch und bunt. Ich nehme mir jedes Jahr vor im Frühling von Blüte zu Blüte zu hüpfen und ein paar Fotos zu machen und jedes Jahr schaffe ich es am Ende doch nicht. Dieses Jahr habe ich es mal anders versucht und mich vor kurzem mit meinem Handy auf einen Spaziergang durch München gemacht und einige Kugelpanoramen erstellt. Viel künstlerisches Geschick braucht man dafür nicht, man muss nur die Ruhe haben und ein bischen Glück dabei dass einem nicht zu viele Menschen durchs Bild laufen. Weißenburger Platz Bordeaux Platz Johannis Platz Gärtnerplatz Marienhof

  • Wien Prater Spielplatz Panorama
  • Wien Aussicht vom Albertina
  • Wien Aussicht vom Hotel
  • Wien Ubahn Haltestelle Pano

Wien – Kugelrund

Es gibt Dinge die gehen mit modernen Geräten deutlich einfacher als mit bewährter Technologie. Momentan nutze ich sehr viel leiber mein Nexus Handy um Panoramen zu machen. Ein einfaches Panorama ist eine Sache, das kann ich mit meiner Nikon D800 auch machen, aber ein Kugelpanorama geht eigentlich momentan nur mit meiner Google Camera App. Ich wünschte es gäbe hochwertigere Kameras, die dieses Feature haben, aber gefunden habe ich noch keine. Auch in Wien habe ich die Gelegenheit genutzt und ein paar Panoramen gemacht. Meine Süße fand das nicht so lustig, weil ich immer wieder stehengeblieben bin und minutenlang mich im Kreis gedreht habe. Mitten in der Innenstadt von Wien gibt […]

  • Wien Prater Riesenrad
  • Wien Prater
  • Wien_20160416_00121
  • Wien_20160416_00201
  • Wien Donauinsel Station
  • Wien Donau
  • Wien Donauinsel
  • Wien Donauinsel Fahrradweg
  • Wien Donau Turm
  • Wien Stadtpark

Wien – Die Donau und der Prater

Jede größere Stadt braucht dies, ein Naherholungsgebiet. Was für München der Englische Garten und die Isar sind ist für Wien der Prater und die Donau. Ok den Prater und den Englischen Garten zu vergleichen ist vielleicht nicht ganz passend, denn unser Prater Erlebnis beginnt in einem Vergnügungspark. Vor 250 Jahren war auch das alles nur eine Auenlandschaft, aber es ist schön um ein wenig loszulassen. Der Prater bietet einem zwei Möglichkeiten, man kann sich in einem Vergnügungspark aufhalten und verschiedene Arten von Karoussels und Bahnen ausprobieren oder man sucht sich eine ruhige Wiese und spielt mit den Kindern oder entspannt. Dieser Kontrast ist schon krass. Wir entscheiden uns dazu auf […]

  • Wien_20160415_0042
  • Wien Schoenbrunn Front
  • Wien_20160415_0057
  • Wien Park Schönbrunn
  • Wien Park Schoenbrunn Weg
  • Wien Schoenbrunn Von Hinten
  • Wien Schönbrunn Brunnen
  • Wien Brunnen Schönbrunn
  • Wien_20160415_0085
  • Wien Gloriette und Teich
  • Wien Gloriette
  • Wien Schönbrunn PalmenhausSeite
  • Wien Schönbrunn Palmenhaus Front
  • Wien Naschmarkt Eingang
  • Wien Naschmarkt Stände
  • Wien Naschmarkt Zwischenstück
  • Wien Naschmarkt Obst

Wien – Schloss Schönbrunn und Naschmarkt

Jeder größere Kaiser oder König hat einen Haufen an Geld ausgegeben um sich ein Zuhause zu schaffen. Schönbrunn ist ein besonders schönes Beispiel hierfür. Der Name kommt wohl von dem Ausspruch „Welch’ schöner Brunn“. Man kommt an einem riesigen Platz an, der die vielen Besucher wie kleine Grüppchen aussehen lässt. Die Parkanlage hinter dem Schloss ist noch größer. Kleine Boxen, mir fällt kein anderes Wort ein, waren wohl einst dazu da den Wachen einen Unterstand zu bieten. Die Blumenbeete werden gerade erst bepflanzt, man kann aber schon erahnen wie schön alles werden soll. Der Brunnen ist riesig und ein schönes Bauwerk. Von hier aus geht es einen Hügel hinauf, an […]

  • Wien Albertina Rückseite
  • Wien Albertina Fluegel
  • Wien Mozart Statue
  • Wien Parlament Front
  • Wien Rathaus
  • Wien Rathaus entfernt
  • Wien TU Art Deco
  • Wien TU Parkplatz
  • WIen TU
  • Wien Karlskirche
  • Wien Spittelberg

Wien – Einmal durch die Stadt

Wien hat viel zu bieten. Gerade was die Architektur angeht merkt man dass vieles anscheinend den 2. Weltkrieg überstanden hat. Das Albertina scheint etwas besonderes zu sein. Dieses Museum setzt sich von anderen Gebäuden alleine schon davon ab dass ein Flügel als Vordach dient. Hier hat jemand erfolgreich klassische Architektur mit modernen Elementen vermischt. Wir nutzen das Gebäude gleich doppelt, einerseits als Aussichtspunkt und andererseits um uns auf einer der Bänke auszuruhen. Hinter dem Albertina gibt es einen schön angelegten Park, den Burggarten. Wir kommen hier an einer kleinen Baumschule rein, die Freiwillige zum pflanzen sucht. Viele Blumenbeete sind schön angelegt, es gibt aber eines das etwas besonderes ist. Die […]

  • Der Attasee
  • Wiener Heldenplatz Panorama
  • Wien Fiaker
  • Wien Residenz Turm
  • Wien Grabenkirche
  • Wien Neuer Markt
  • Wien Reflektion
  • Wien Hotel Sacher
  • Wien Brunnen an der Oper

Wien – Erste Eindrücke einer ehrwürdigen Stadt

3 Jahre lang wollte Juli nun schon mit mir nach Wien fahren, nun haben wir es endlich geschafft. Warum ich bis dato nicht wollte kann ich nicht mehr sagen. 4h Fahrt sind es von München nach Wien. Auf dem Hinweg kriegt man zumindest noch nichts mit von den Grenzkontrollen, die die Deutschen sich so ausgedacht haben, mit. Auf dem Hinweg gibt es zwei Stopps, die man machen sollte: – den Attasee und – den Mondsee Zum Attasee fahren wir von der Autobahn ab und machen einen kurzen Spaziergang. Den Mondsee kann man gut von einer Autobahnraststätte sehen. Ein kleiner Tipp, wenn man nicht aufs Klo muss kann man sich den […]